Maria Anna Dewes

Maria Anna Dewes

1977 - 1985 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Klaus Rinke und Prof. Fritz Schwegler 1984 Meisterschülerin bei Prof. Fritz Schwegler
MORE

VITA
1977 - 1985 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Klaus Rinke und Prof. Fritz Schwegler
1984 Meisterschülerin bei Prof. Fritz Schwegler 

Seit 1984 freischaffende Künstlerin in Düsseldorf

BIBLIOGRAFIE
Christoph Blase "Portrait der anonymen Menschen" ARTIS, Köln, Februar 1999"

Tony Bond "The Boundary Rider" Katalog, Biennale of Sydney, 1992

Mark Kremer "Bemerkungen zum menschlichen Zustand" Katalog, VERWANDTSCHAFTEN, Rotterdam, 1993

Gertrud Peters "Köpfe, Beine" Katalog, Ringenberg, 1997

Dr. Rupert Pfab "Körper und Bewegung" Katalog, Gabriele Münter Preis ,Bonn, 1997

Dr. Rupert Pfab und Maria Anna Dewes "Gespräch", August 1997 Katalog, Ringenberg, 1997

Dr. Annelie Pohlen "bon direkt zum vierten oder der Zufall einer anderen Ordnung" Katalog, BON DIREKT, Bonn, 1998
Ursula Trübenbach "Waffentisch" Katalog, DEIN WILLE GESCHEHE, Das Bild des Vaters in der zeitgenössischen Kunst, Berlin, 2000

Dr. Petra Schwarz "Hierarchie unerwünscht" Katalog, 2356 KM, Kunst aus Düsseldorf in Moskau, Moskau, 2000 Katalogtext - CUT, Düsseldorf, 2002

Dr. Thomas Hirsch "Körper im Raum" Biograph, Düsseldorf, August 2001 - Stellungsspiel - Kölner Skizzen, Köln, November 2002 Künstler in Düsseldorf, 80 Beiträge - Edition Biograph, Salon Verlag, Köln 2007

Dr. Melanie Puff "outside" - Dokumentation einer Arbeit im öffentlichen Raum im Rahmen der Quadriennale06, ArtCity Düsseldorf - Galerie Rupert Pfab und Galerie Claudia Simon, Düsseldorf, 2007

Claudia Simon "Inside" Text zur Ausstellung im September 2006, Düsseldorf - "Fassade" - Text zur Ausstellung 2004, Düsseldorf

STIPENDIEN
1988 Reisestipendium der Kunstakademie Düsseldorf
1988 Künstlerförderung der Stadt Düsseldorf
1989 KUNSTFONDS e. V. Bonn. Arbeitsstipendium
1997 Delfina Studio Trust, London, Residency Grant
1997 Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW, Düsseldorf

Einzelausstellungen
2008 Villa Goecke, Krefeld
2006 Galerie Claudia Simon, Düsseldorf, inside - Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf, outside
2004 Galerie Claudia Simon, Düsseldorf
2001 Künstlerverein Malkasten, Vitrine, Düsseldorf, INSIDE LISTENING
1998 Galerie Meert- Rihoux, Brüssel, Belgien
1997 Schloss Ringenberg, Ringenberg
1994 Galerie Johnen + Schöttle, Köln
1995 Galerie Fricke, Düsseldorf (mit Senta Connert )
1992 Galerie Meert-Rihoux, Brüssel, Belgien
1990 Galerie Meert-Rihoux, Brüssel - Galerie Johnen + Schöttle, Köln
1988 Galerie Schöttle, München (mit Pia Fries)

Internationale Ausstellungen / Gruppenausstellungen (Auswahl)
2010 das SEEWERK 2010, Skulpturenpark, temporäre Inatallation im Außenbereich, Moers
2009 BILDHAUERTECHNIKEN GESTERN UND HEUTE; Ausstellungswerkstatt, Lehmbruckmuseum, Duisburg KUNST im MAXHAUS, Maxhaus, Düsseldorf - All YOU CAN EAT, Galerie Anna Klinkhammer, Düsseldorf

2008 We Are Stardust, We Are Golden , Galerie Johnen und Schöttle, Köln
2007 DIE KUNST ZU SAMMELN, museum kunst palast, Sammlung Thomas Schütte, Düsseldorf
2005 THE MICHELANGELO DAVID PRIZE International Days for Emergent Sculpture, Galleria dellŽAccademia, Florenz, Italien
2000 DEIN WILLE GESCHEHE Das Bild des Vaters in der zeitgenössischen Kunst, Haus am Waldsee, Berlin -KUNST AUS DÜSSELDORF, Neue Manege Moskau , Russland - L`IMMAGINE DELLA FAMIGLIA NELL`ARTE CONTEMPORANA, Palermo, Italien

1999 N.E.W.S. Biennale for Contemporary Art, Stettin, Polen
1998 GABRIELE MÜNTER PREIS 1997 Galerie am Fischmarkt, Erfurt - BON DIRECT Kunstverein Bonn - GABRIELE MÜNTER PREIS 1997, Frauenmuseum, Bonn / Kunsthalle, Osnabrück

1995 DEUTSCHE KUNST Castello di Rivara, Turin, Italien
1993 VERWANTSCHAFTEN Kunsthal Rotterdam, Holland
1992 BIENNALE OF SYDNEY, Australien
1991 VOORWEK 2 & FACTS AND ROMOURS Witte de With, Rotterdam,Holland

×

Edition

  • Edition